Druckerei Homburg Blog

Wenn die Ankündigung schon Appetit auf mehr macht …

Flyer und Speisekarten drucken lassen in Vellmar bei Kassel

Im Herbst beginnen die Biergärten langsam zu verwaisen und die warmen, gemütlichen Innenräume der Restaurants füllen sich zunehmend. Wer es noch bequemer und flauschiger mag, lässt sich sein Abendessen gleich nach Hause kommen, an Lieferdiensten mit richtig guten Gerichten mangelt es schließlich nicht.

Für die Gastronomen wird es also allerhöchste Zeit, die Speisekarte auf den neuesten Stand zu bringen oder neue Faltflyer zu drucken, damit für den eigenen Lieferdienst wieder ordentlich geworben werden kann. Im Folgenden ein paar Tipps für überzeugende Flyer und Speisekarten.

 

Günstige Pizza-Flyer drucken lassen & regional auffallen

Flyer für den Pizzaservice oder allgemein für den Lieferservice sind nicht mehr nötig, weil heutzutage ohnehin fast alle im Internet bestellen? Auf welche Art und Weise die hungrigen Bürger bestellen, spielt überhaupt keine Rolle, denn einzig und alleine das „Wo“ ist entscheidend, und damit dieses „Wo“ zu Ihnen führt, bieten Pizza-Flyer die perfekte Möglichkeit zur regionalen Positionierung.

Mit gedruckten Speisekarten treten Sie aus der anonymen Masse des Internets und können gezielt auf Ihre Zielgruppe zugehen. Wie diese in Ihrem Fall aussieht, das erfahren Sie durch das Studium von Statistiken, die meist kostenlos zu finden sind. Viele Zahlen liefert beispielsweise der Pizzareport eines der größten Lieferdienst-Portale im Internet, etwa zu den beliebtesten Pizzen der Besteller, teilweise aufgeschlüsselt nach Bestelltag, Uhrzeit, Geschlecht oder Bundesland; Informationen, die für die Gestaltung Ihres Pizza-Flyers oder der Speisekarte Ihres Lieferservices für Sushi, Burger, Pasta oder asiatische Gerichte einfach Gold wert sind.

 

Speisekarte, Getränkekarte oder Weinkarte drucken lassen & Gäste begeistern

Wenn Gastronomen für ihren Lieferdienst, ihr Restaurant, ihren Imbiss oder ihre Bar eine Speisekarte, Getränkekarte oder Weinkarte drucken lassen, dann beschränken sie sich häufig auf die Beschreibung des Gerichts, den Preis sowie die gesetzlichen Pflichtangaben.

Für den alltäglichen Betrieb ist das ausreichend, aber wenn Sie Ihre Gäste nicht nur informieren, sondern begeistern wollen, dann lassen Sie eine Speisekarte drucken, die echten Mehrwert bietet, zum Beispiel einen kleinen Absatz über die Herkunft und Qualität der Zutaten, welche Gewürze Sie verwenden, dass Sie Sonderwünsche Ihrer Gäste sofern möglich gerne berücksichtigen, geben Sie Getränketipps zu den einzelnen Speisen und beschreiben Sie diese ruhig leidenschaftlich-emotional statt nüchtern-trocken. Beispielsweise schmeckt ein Schnitzel schon vom Lesen her ganz anders, wenn es nicht einfach „paniert mit Pommes“ auf den Teller kommt, sondern „mit würziger, gold-brauner Panade und knusprigen Pommes aus frischen Kartoffeln“ serviert wird.

Daher unser Tipp: Planen Sie für den Druck Ihrer Speisekarte lieber ein paar Seiten zusätzlich ein und versorgen Sie Ihre Gäste mit ausreichend ansprechenden Informationen – kosten nicht viel mehr, aber zahlt sich definitiv aus.

 

Ein echter Homburger – mit Mut zum freien Raum:

„Weniger ist manchmal mehr“, heißt es immer so schön, und das gilt auch für Speisekarten von Restaurants und für Lieferdienste bzw. den Pizzaservice. Achten Sie daher darauf, dass Ihre Speisekarten möglichst nicht zu voll sind, denn sonst wirken sie schnell überladen und eher abschreckend als beeindruckend.

 

Flyer und Speisekarten drucken lassen bei Homburg – für wirklich jeden Geschmack. Kontaktieren Sie uns am besten gleich – unsere erfahrenen Drucker oder Gestalter beraten Sie sehr gerne.

  • Teile diesen Beitrag:

Mit Tradition
seit über 60 Jahren

Ihr Spezialist für Offsetdruck im Kreis Kassel.


Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.